Seit längerer Zeit mal wieder führte der Weg des Ferienlagers der KjG Rheinau ins Ausland. Ziel war der kleine Ort Flühli in der Schweiz, in dem ein kleines aber feines Haus mit Tartanplatz, Lagerfeuer und ausreichend Platz 12 Tage lang unser Herberge sein sollte.

Ferienlager 2004 in Flühli in der Schweiz

Vom 16. bis zum 27. August 2004 führte die Reise für 49 Teilnehmer und das Leitungsteam in die Zentralschweiz. Uns erwartete ein traumhafte Umgebung in den Alpen, ein super Lagerhaus mit Feuerstelle, Spiel- und sogar eigenem Sportplatz. Auch wenn uns Petrus das ein oder andere Mal einen Strich durch die Rechnung machte gab es wieder ein buntes Programm.

Wie jedes Jahr durfte natürlich das Wandern nicht fehlen. Darüber hinaus kam auch die olympisch sportliche Betätigung nicht zu kurz, Entspannung gab es für Teilnehmer und Gruppenleiter bei 2 Schwimmbadbesuchen und gemütlichen Lagerfeuern. Highlights waren das Casino und die 2 Lagerdiscos.

Damit dabei keinem die Kraft fehlte sorgte das Küchenteam mit Matthias Schneemann, Andreas Schlotter und Johannes Rauch täglich für ein abwechslungsreiches Menü, das nach Meinung aller Gruppenleiter mindestens 5 Sterne verdient hatte - Vielen Dank! Dank gilt aber auch noch vielen anderen Personen: dem ehrenamtlichen Lagerteam - Christian Hasel, Denis Teppert, Thomas Greschner, Daniel Jaskula, Adam Gabriel, Stephanie Müller, Roman Brzank und Lagerleiter Christian Kolodziej -, den Teilnehmern und Eltern für die Teilnahme bzw. das entgegengebrachte Vertrauen, unserem Pfarrer Richard Baumann für den Reisesegen, den vielen Helfer und Spendern in Vorder- und Hintergrund und unserem Busunternehmen Hugo, insbesondere dem Busfahrer, der den Bus mit Anhänger rund 1 km rückwärts den Berg hochgefahren ist.

Die KJG Rheinau hofft auf ein Wiedersehen mit allen Teilnehmern und Interessierten beim Lagernachtreffen (genauer Termin in der Terminliste sobald bekannt) und auf dem Lager in nächsten Jahr. Es wird mindestens genau so gut, versprochen!

Programmplan 2004

In den Ferienlagern der KJG Rheinau besteht das Tagesprogramm stets aus drei Teilen: Vormittag-, Nachmittag- und Abendprogramm. Auch 2004 haben wir dies so gehalten und das war auch gut so.

  morgens mittags abends
Montag, 16. August Hinfahrt Einweisungen und Allgemeines, Kennenlernspiele
Dienstag, 17. August Geländeerkundung Workshops: Lagerfeuerstelle, Volleyballfeld, Lagerfahne, Postkartons DVD-Abend
Mittwoch, 18. August Vorbereitung Fußballturnier, Trikots basteln Fußballturnier Lagerfeuer
Donnerstag, 19. August Stafettenlauf 5 Sinne-Spiel
Freitag, 20. August Lagerolympiade Fotorallye Lagerdisco
Samstag, 21. August Schwimmbadbesuch DVD-Abend
Sonntag, 22. August Kirchenbesuch, Fußballspiel Gruppenleiter - Grüppler 6:4 Workshops: Perlenketten, Jonglierbälle, Origami, Volleyball Casino
Montag, 23. August Stadtbummel Lagerfeuer
Dienstag, 24. August Hausputz Karaoke-Wettbewerb Lagerdisco
Mittwoch, 25. August Schwimmbadbesuch bunter Spieleabend
Donnerstag, 26. August Hausputz Vorbereitung Abschlussabend Abschlussabend, Lagergericht
Freitag, 27. August Hausputz und Rückfahrt ---